Neuanfang

Im Dezember habe ich euch mitgeteilt, dass ich meine Buchverträge beim Verlag gekündigt habe. Seitdem arbeite ich an meinem Neuanfang.


Große Pläne


In diesem Jahr möchte ich mich als Autorin und Coverdesignerin selbständig machen. Dafür werde ich meinen Job als Marketing Managerin an den Nagel hängen und den Sprung ins kalte Wasser wagen.


Wobei ich zugeben muss, dass es eher lauwarm ist, denn ich habe in den vergangenen Jahren bereits viele Kontakte geknüpft. Neben Selfpublishern gehören auch große Verlage wie Piper und Carlsen zu meinem wachsenden Kundenstamm. Darüber hinaus darf ich mich über eine treue Leserschaft und entsprechend große Unterstützung freuen.


Neue Möglichkeiten


Zukünftig werde ich auf meiner Webseite einen Online-Shop einrichten, indem man meine Bücher und eBooks (epub) direkt über mich beziehen kann. So habt ihr die Möglichkeit auch signierte Exemplare zu bestellen. Außerdem werde ich die Vorbestellungen für mein kommendes Buch über den Shop abwickeln, damit ich mich persönlich darum kümmern kann, dass Vorbesteller ihre Bücher vor allen anderen haben.


Natürlich wird euch eine Bestellung über meinen Shop nicht mehr als im gängigen Buchhandel kosten, aber dadurch könnt ihr mich finanziell unterstützen, weil mein Anteil ohne Zwischenhändler größer ist.


Das Geld kann ich gut gebrauchen, denn ich will davon nicht nur meine Miete und Co. bezahlen, sondern werde die Bücher auch selbst drucken lassen. Das mache ich, weil mir dieser Weg gestalterische Freiheiten und bessere Konditionen bietet. Dafür muss man aber entsprechend hohe Auflagen in Auftrag geben und da ich nun erst einmal meine Bücher "Nation Alpha", "Vampire, die bellen, beißen nicht" und "Die Last der Krone" neu veröffentlichen möchte, beginnt meine Selbstständigkeit mit einer großen Investition.


Mehr Zeit


Diese berufliche Veränderung wird es mir ermöglichen, endlich mehr Zeit für das Schreiben aufzubringen. Das bedeutet, dass ich nicht nur intensiver an meinen Manuskripten, sondern auch an solchen Beiträgen arbeiten kann. Ich möchte euch auf diese Reise mitnehmen und euch regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


Darüber hinaus nehme ich ab sofort natürlich auch mehr Coveraufträge an. Alle Informationen und Einblicke in meine Arbeit findet ihr unter www.giessel-design.de.


Ich bin gespannt, ob alles so laufen wird, wie ich es mir vorstelle. Im Moment fühlt sich dieser Neuanfang jedenfalls gut an, deshalb blicke ich sehr optimistisch in die Zukunft.

© 2020 Christin Thomas

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • Wattpad